Rassismus Im Alltag: Theoretische Und Empirische Perspektiven Nach Chemnitz (Kultur Und Soziale Praxis)

Rassismus Im Alltag: Theoretische Und Empirische Perspektiven Nach Chemnitz (Kultur Und Soziale Praxis)

Autor : Heidrun Friese,marcus Nolden,miriam Schreiter
Geschlecht : Bücher, Fachbücher, Sozialwissenschaft,
lesen : 8034
Herunterladen : 6695
Dateigröße : 44.50 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Rassismus Im Alltag: Theoretische Und Empirische Perspektiven Nach Chemnitz (Kultur Und Soziale Praxis)

Pressestimmen Besprochen in:https://idw-online.de, 18.10.2019www.blick.de, 25.10.2019 Über den Autor und weitere Mitwirkende Heidrun Friese (Prof. Dr.) ist Professorin für Interkulturelle Kommunikation an der TU Chemnitz. Ihre Forschungsinteressen umfassen Migration/Mobilität, Gastfreundschaft, Sozial- und Kulturtheorie.Marcus Nolden (Dr. phil.) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Chemnitz. Seine Forschungsschwerpunkte umfassen Extremismus, Rassismus, Erinnerungskulturen und Religion.Miriam Schreiter (Dr. phil.) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Chemnitz. Ihre Forschungsschwerpunkte umfassen digitale interkulturelle Kommunikation, digitale Spiele und Welten, digitale transnationale Alltagspraktiken besonders mit Blick auf Tod und Körperlichkeit.

Grundlagen Der Robotik

Grundlagen Der Robotik

Autor : Helmut Maier
Geschlecht : Bücher, Fachbücher, Ingenieurwissenschaften,
lesen : 1716
Herunterladen : 1430
Dateigröße : 9.50 MB