Spiel-Räume: Lehrbuch Der Systemischen Therapie Mit Kindern Und Jugendlichen

Spiel-Räume: Lehrbuch Der Systemischen Therapie Mit Kindern Und Jugendlichen

Autor : Rüdiger Retzlaff,jochen Schweizer
Geschlecht : Bücher, Fachbücher, Sozialwissenschaft,
lesen : 5928
Herunterladen : 4940
Dateigröße : 32.83 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Spiel-Räume: Lehrbuch Der Systemischen Therapie Mit Kindern Und Jugendlichen

Pressestimmen »Dieses Buch vermittelt (fast) Alles über systemische Kindertherapie!«Dieter Bach, lehrerbibliothek.de, 24.9.2011»Super! Das ist ein echtes Praxisbuch! Fast nach jedem Kapitel konnte ich irgendwas in der Praxis versuchen. Manches hat geklappt, manches nicht, aber immer habe ich neue Erkenntnisse gewonnen, die mir in meiner Arbeit mit Familien helfen! « Karin Block, Schwierige Kinder, 01.6.2010»Spiel-Räume ist ein rundherum empfehlenswertes, inhaltsreiches, und höchst anregendes Buch für Praktiker und insbesondere für Ausbildungsteilnehmer. Es hat wohl das Potential zu werden, was der 'Schlippe/Schweitzer' für die Familientherapie und -beratung ist: ein Standardwerk.« Ingo Ehret, Kontext, 06/2009»Es ist ein hervorragendes Buch, welches im Bücherregal von Menschen, die systemisch mit Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern arbeiten, auf keinen Fall fehlen sollte. Darüber hinaus wäre zu wünschen, dass es in allen Hochschulbibliotheken präsent ist.« Prof. Dr. Peter Bünder, www.socialnet.de, 10/2008»Das vorliegende Buch ist informativ, umfassend, theoriegeleitet, kreativ, ideenreich und gut lesbar. Mit seiner Praxisnähe richtet es sich nicht nur an Kinder- und Jugendpsychiater und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, sondern auch an Pädagogen und andere Berufsgruppen, die im ambulanten und stationären Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie, der Kinderklinik, der Jugendhilfe und in anderen pädagogischen Feldern praktizieren.« Manfred Vogt, Familiendynamik, 10/2008»Die Darstellung spezifischer Interventionen gefällt durch eine nachvollziehbare Struktur, ich kenne kein Lehrbuch, das eine gleichermaßen überzeugende Vielfalt an Vorschlägen präsentiert. ... Es ist schlicht 'alles', es ist die kurzweilige Geschichte von fast allem, die überzeugt ... alles ist wegen seiner guten theoretischen Fundierung so dargestellt, dass sich hieraus weiterführende Diskussionen in Theorie und Praxis ergeben können - das Buch also zur inhaltlichen Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendlichentherapie beitragen könnte.« Karl L. Holtz, M. E. G. a. phon, 09/2008 »Rüdiger Retzlaff ist ein beeindruckend gehaltvolles Werk gelungen, das keinem Menschen, der therapeutisch mit Kindern, Jugendlichen und deren Familien zu tun hat, im Bücherschrank fehlen sollte. (...) Das Buch liefert einen profunden Einblick in die Geschichte der systemischen Therapie, deren aktuelle Entwicklungen und den Stand der Wirksamkeitsforschung. (...) Es trägt den Titel Lehrbuch zu Recht und man wünscht ihm viele 'lernende' Leser.« Medizin aktuell, 07/2008 »Die übersichtliche Darstellung und der reiche Fundus an Techniken und kreativen Interventionen machen das Buch zu einem unentbehrlichen Werkzeug für alle Berufsgruppen, die systemisch arbeiten. (...) Der Anspruch, ein Lehrbuch der systemischen Therapie in einem Guss zu gestalten, ist Rüdiger Retzlaff unstrittig gelungen. Das Buch liest sich flüssig und spannend und es ist wohl nicht verfehlt auszusprechen, dass sich dieses Lehrbuch zu einem Klassiker entwickeln wird, dem eine breite Leserschaft zu wünschen ist und das gerade auch in der Aus- und Weiterbildung berufsgruppenübergreifend seine Platz als Standardwerk der systemischen Therapie mit Kindern, Jugendlichen, ihren Eltern (und professionellen Helfern) finden wird.« J. Gehrmann, Forum für Kinder und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, 02/2008 »Das Buch stellt die Techniken und Interventionen vor, die sich für die systemisch-therapeutische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Eltern als nützlich erwiesen haben. Fallbeispiele und Anleitungen erleichtern die praktische Umsetzung.«Dr. med Mabuse, 05/08 Über den Autor und weitere Mitwirkende Rüdiger Retzlaff, Dr. sc. hum., Diplom-Psychologe, Psychotherapeut und Kinder- und Jugendpsychotherapeut, ist Leiter der Ambulanz für Paar- und Familientherapie der Universitätsklinik Heidelberg; er ist als Lehrtherapeut für systemische Therapie, Hypnotherapie und Verhaltenstherapie, psychodynamischer Therapeut und Lehrtherapeut am Helm-Stierlin-Institut sowie in der Postgraduierten-Ausbildung von Kinder- und Jugendpsychotherapeuten tätig.Die Webseite des Autors: www.ruediger-retzlaff.deDie Webseite des Helm Stierlin Instituts: www.hsi-heidelberg.com

Einführung In Die Umformtechnik

Einführung In Die Umformtechnik

Autor : Rainer Kopp,herbert Wiegels
Geschlecht : Bücher, Fachbücher, Ingenieurwissenschaften,
lesen : 2418
Herunterladen : 2015
Dateigröße : 13.39 MB
Engel, Die Kosmische Intelligenz

Engel, Die Kosmische Intelligenz

Autor : Fox Matthew Und Rupert Sheldrake
Geschlecht : Bücher, Fachbücher, Naturwissenschaft & Mathematik,
lesen : 2496
Herunterladen : 2080
Dateigröße : 13.82 MB
Ein Deutscher Herbst: Zustände 1977

Ein Deutscher Herbst: Zustände 1977

Autor : Tatjana Botzat,elisabeth Kiderlen,frank Wolff,wolfgang Kraushaar
Geschlecht : Bücher, Fachbücher, Sozialwissenschaft,
lesen : 2730
Herunterladen : 2275
Dateigröße : 15.12 MB